August 2016
Neuentwicklung der Autohaus-Software CARWORLD
Im November 2011 beauftragte uns die Firma CARWORLD AG mit der Neuentwicklung der gleichnamigen Software. CARWORLD ist eine komplexe Autohaus-Software welche alle Prozesse eines modernen Autohauses abdeckt bzw. über Schnittstellen unterstützt.

Strategie:

Aufgrund der schlechten Erfahrungen welche die Firma CARWORLD in den Jahren davor mit Software-Unternehmen gemacht hatte schlugen wir eine Strategie vor welche vorsah dass die neue Version Funktionen der aktuellen Version in kleinen Schritten übernehmen sollte. Grundvoraussetzung dafür ist natürlich das beide Versionen parallel nebeneinander existieren können.

Wir entschieden uns für folgende Vorgehensweise:

  1. Redesign der Datenbank
  2. Schrittweises Refactoring der Datenbank und parallele Anpassungen der aktuellen CARWORLD Version.
  3. Neuentwicklung CARWORLD.

Konzept:

Für die Neuentwicklung von CARWORLD entwickelten wir ein Kozept mit folgenden Eckpunkten:

  • Agile Development
  • Integration automatisierter Tests
  • Modernes User-Interface
  • Möglichkeit des Supportes mobiler Endgeräte
  • Einheitliches Application-Framework
  • MS-Word basiertes Template-System zur Erstellung von Dokumenten.
  • Dynamisches Lizenzmodell
    • > ermöglicht Einsatz der Software als Small-Business-Application
    • > ermöglicht Einsatz der Software als Enterprise-Application-Software (EAS)
  • Berechtigungs-System auf Rollen- und Benutzer-Ebene
  • Fachliche Trennung folgende Module:
    • System
    • Administration
    • CRM
    • Neuwagen-Disposition (NWD)
    • Gebrauchtwagen-Disposition (GWD)
    • Verkäufer-Arbeitsplatz (Sales)
  • Logische Trennung der Module: Der Zugriff auf Funktionen von Modul zu Modul erfolgt über Schnittstellen.
  • Modulweite Bereitstellung einer REST-API zur Kommunikation mit Fremdsystem.

Umsetzung:

Aufgrund unserer Kernkompetenz im Microsoft .Net-Bereich entschieden wir uns das neue Konzept auf Basis von ASP.NET MVC5 und eigen entwickeltem Application-Framework umzusetzen.

Aktueller Stand:

  • Entwicklung eines modernen User-Interfaces (mit Fa. ivoke GmbH in Rosenheim).
  • Entwicklung eines einheitlichen Application-Frameworks.
  • Integration automaitisierter Tests
  • Implementierung des dynamischen Lizenzmodelles
  • Implementierung des Berechtigungs-Systems
  • Implementierung eines auf MS-Word basierten Template-Systems zur Erstellung von Dokumenten
  • Implementierung einer Schnittstelle zu Nissan Europe.
  • Integration der Hersteller- und Fahrzeug-Daten von Eurotax-Schwacke
Technologie-Frontend
HTML5, CSS3, jQuery, jQuery-UI, JavaScript
Technologie-Backend
Asp.Net MVC5, logische Trennung über Dependey-Injection (DI)
Datenbank
SQL-Datenbank
cite-left

Wir setzen auf Zuverlässigkeit, kurze Wege, Kompetenz und schnelle Umsetzung unserer Ideen und Vorgaben. Genau das finden wir bei ModulAcht, die unsere innovative Autohaus-Software nach unseren Wünschen programmiert und umsetzt. Dank kompetenter Ansprechpartner stehen Neuerungen und Verbesserungen für die Anwender zeitnah zur Verfügung. Dafür ein herzliches Dankeschön an das ModulAcht- Team!

MARTIN HUBER, Vorstand der CARWORLD AG
cite-right

Weitere Kundenprojekte

Relaunch: Solarpflege.de

Die Firma solarpflege.de ist ein innovatives Unternehmen im Bereich Reinigung von Solar- u...

WebSite, CasaTobias.de

http://www.casatobias.de/

Satellitensystem für MKM Huber

17 Filialen und nur ein CMS-System! Für die Firma MKM-Huber aus Wasserburg setzten wir e...